de / €  
EUR  
Anmelden
0.00 €
 

Datenschutzrichtlinie


Die Speicherung personenbezogener Daten eines Kunden in einem bestimmten E-Shop ist per Gesetz durch Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Dies schafft das Informationssystem für personenbezogene Daten gemäß Gesetz Nr. 18/2018 Z. z. Datenschutz Personenbezogene (im Folgenden das „Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“) Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Kundendaten, individuell, meist diesen Vertrag und die anschließende Ausführung der Zahlung, Lieferung von Waren oder Dienstleistungen und eine Bestimmung anderer Leistungen (Ansprüche und andere Verpflichtungen E-Shop-Betreiber resultierende insbesondere im Hinblick auf die Rechtsvorschriften über den Verbraucherschutz) .Mit Daten, die wir von Ihnen fragen, verwenden wir ausschließlich für den internen Gebrauch in Einklang mit den Verpflichtungen aus dem Auftrag ergeben, und geben sie nicht an dritte weiter. Mit Ihren persönlichen Daten arbeiten wir nur und ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. 18/2018 Z.z. über den Schutz personenbezogener Daten.

Ihre persönlichen Daten sind gegen Missbrauch gesichert und durch Dritte nicht autorisiert und werden nicht anderweitig kommerziell genutzt. Wenn Sie sich anmelden, haben Sie die Möglichkeit, Nachrichten oder andere Marketinginformationen vom Verkäufer zu senden. Sie werden ausschließlich für Aufgaben verwendet, die mit der Abwicklung Ihrer Bestellung in unserer Firma und mit der Zustellung durch die slowakische Post- und Kurierfirma zusammenhängen.

MANAGEMENT IDENTIFIKATIONSDATEN

Der Datenmanager ist Vidas Group. r. o, Hauptsitz Haupt 104, 04001 Košice, ID:. 50390121, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Košice I, Abschnitt Sa, Einlage Nr 39460 / V. Kontaktinformationen des Betreibers: info@ushuaya.com


VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN


Vidas Gruppe s. r. o. Verarbeitung für die Zwecke der Registrierung, Kauf über den Internet-Handel, und Erfüllung der Rechte und Pflichten, die zwischen Ihnen und der Vidas Group entstehen. r. o. die folgenden persönlichen Daten des Kunden: Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kundenadresse, Lieferadresse, IP-Adresse des Kunden.

Der berechtigte Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Zustimmung des Treuhänders im Sinne von:

- Erfüllung des Vertrags von Artikel 6 (1) (b) DSGVO und die Erfüllung der Rechte und Pflichten des Administrators gemäß Artikel 6 (1) c) DSGVO,
- Artikel 6 Absatz 1 a) der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden „BIPR“) für die Zwecke der Direktwerbung nicht Waren zu bestellen
- das berechtigte Interesse des Treuhänders im Direktvertrieb nach Art. Artikel 6 (1) f) DSGVO

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für den Kauf von Waren über den Internetshop notwendig, die zur Erfüllung des Kaufvertrages und zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten der Vidas Group erforderlich sind. r. o.
Keine automatische automatische Entscheidungsfindung im Sinne von Art. 22 DSGVO.

ZEIT DER SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Persönliche Daten werden für die Zeit verarbeitet, um die Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis (eine Höchstdauer von drei Jahren nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses) oder bis zur Berufung Zustimmung zur Verarbeitung der persönlichen Daten entstehen auszuüben.


PERSÖNLICHE DATEN-EMPFÄNGER

Die folgenden sind die Empfänger der persönlichen Daten:
- eine Kurier- oder Reederei, die die Lieferung von Waren an den Kunden als weiteren Vermittler übernimmt


Rechte des Datensubjekts

Im Rahmen der DSGVO haben Sie das Recht:
- Zugang zu persönlichen Daten
- für die Reparatur von persönlichen Daten
- die Verarbeitung personenbezogener Daten zu beschränken
- Löschung personenbezogener Daten
- die Portabilität personenbezogener Daten
- gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie glauben, dass Ihr Recht auf Privatsphäre verletzt wurde, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde einzureichen.


SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

Der Administrator verpflichtet sich, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, um personenbezogene Daten zu schützen, um unbefugten Zugriff auf oder Verlust von Daten zu verhindern. Der Administrator erklärt, dass personenbezogene Daten nur von autorisierten Personen zugänglich gemacht werden, die zur Wahrung der Vertraulichkeit personenbezogener Daten verpflichtet sind. Der Administrator hat technische Maßnahmen getroffen, um Datenspeicher und persönliche Daten in Papierform zu sichern.


SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Mit dem Absenden Ihrer Bestellung aus dem Online-Shop erkennen Sie an, dass Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen haben und ihnen zustimmen. Der Administrator behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern. Die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen wird auf der Website des Administrators veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies für die Sicherstelung der Funktionsfähigkeit des Webs und für die Erwerbung der Benutzerzahl zu statistischen Zwecken. Mehr Informationen